Fördermöglichkeiten

Betriebliche Umschulung

Durch eine „Betriebliche Umschulung“ erhalten Arbeitssuchende (unter bestimmten Voraussetzungen und nur nach individueller Prüfung) die Möglichkeit einen Berufsabschluss zu erwerben. Diese Umschulung kann maximal 24 Monate dauern und findet in der Regel Vollzeit statt. Der Abschluss erfolgt vor der zuständigen Kammer. Die Finanzierung kann über einen Bildungsgutschein erfolgen.