Aktuelles

KIZ - Familien auf den richtigen Weg bringen

Der Kinderzuschlag unterstützt Familien mit geringem und auch mittlerem Einkommen.

Trotz Erwerbstätigkeit zu wenig zum Leben: Der Kinderzuschlag unterstützt Familien mit geringem und auch mittlerem Einkommen. Er wirkt wie ein Zuschlag zum Kindergeld.

Gerade in Zeiten steigender Energie- und Lebenshaltungskosten können damit die Familien aktiv unterstützt werden.

Wer brutto mindestens 900 Euro (Elternpaare) bzw. 600 Euro (Alleinerziehende) verdient, keine Regelleistung vom Jobcenter bezieht und die weiteren gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt, kann monatlich bis zu 229 Euro Kinderzuschlag für jedes Kind erhalten. Zum 1. Januar 2023 steigt der Höchstbetrag des Kinderzuschlags auf 250 Euro monatlich.

Weitere Informationen finden sie unter www.kinderzuschlag.de.